Aktuelles

Die Kombination mit Verstärkern von Soulution Audio, dem Plattenspieler von Tonart und dem Rackhersteller Falkenohr machte den Besuch in unserem Raum zu einem besonderen optischen und klanglichen Erlebnis. Beim Geruch von frischem Kaffee und dem Geschmack von echten Salzburger Mozartkugeln konnte man sich fühlen wie im Kaffeehaus während der Salzburger Festspiele im Sommer.

Wie schon bei unseren anderen Modellen MASTER One und der teilaktiven ART One ist auch in die Entwicklung der ART One (p) wieder viel technische Innovation aus Österreich, Deutschland und Norwegen eingeflossen. Eine grundlegende Veränderung zur teilaktiven Art One vom letzten Jahr war die Entscheidung auch in der Art Serie den Beryllium Hochtöner zu verwenden. Das Klangbild wirkte dadurch viel runder und natürlicher als mit dem Aluminium Hochtöner. Nach dem Genuss des qualitativ hochwertigen Hörens einer Platte von beispielsweise Pink Floyd oder Leonhard Cohen verließen viele Besucher den Raum mit einem Lächeln im Gesicht oder einem nach oben gestreckten Daumen.

Viele Händler sowohl aus Deutschland als auch international waren wieder hellauf begeistert von dem Klangbild, das die ART One in unseren Ausstellungsraum zauberte.