Aktuelles

Auf der High End 2016 in München ging der Vorhang für die Präsentation der ART One auf. Gemeinsam mit der Audiodata elektroakkustik GmbH, den Plattenspielern von Tonart Stöger und dem Klangmöbelhersteller Falkenohr durften wir 1500 Besucher in unserem Raum begrüßen.

Im Zuge unserer Vorführungen konnten die Besucher die hervorragende Arbeit unseres Entwicklungsteams Peter Schippers und Franz Stöger hören. Musikquelle war der Referenz Plattenspieler Revolution Black Diamond der Firma Tonart, die ebenfalls die gesamte Elektronik beisteuerte.

Die Art One begeisterte das Publikum durch ihren großen räumlichen Klang mit unvergleichbarer Tiefton Wiedergabe und Dynamik. Das wurde erreicht durch ein speziell für Audiodata gefertigtes Hoch- Mitteltonchassis und der einzigartigen Audiodata Aktiv-geregelten Tiefton Technologie. Erwähnenswert ist auch die aufwändige Gehäusekonstruktion, die durch den Verbund mehreren Materialen die Basis für dieses Klangerlebnis ist.

Wie auch schon im letzten Jahr erhielten wir Besuch von Jonathan Valin, Autor bei „The Absolute Sound“. Sein Urteil war mehr als lobende Worte:

“The €36k Audiodata Art One three-way, with aluminum tweeter and two mid/bass drivers, was, as noted, also a finalist on my short list of Best Sounds at the show. I liked Audiodata’s slightly larger speakers last year, and I loved its smaller one this year. Absolutely gorgeous on my Deano and PP&M LPs, with some of the best reproduction of string bass I heard in Munich, they may not have been the last word in detail but had I given an award for sheer gorgeousness of sound they would’ve won. This is a superb speaker from a company that richly deserves distribution in the U.S.”

Die Art Serie wird durch den Kompaktlautsprecher Art Two und den Art Woofer vervollständigt. Diese werden im Herbst vorgestellt.